Thomas Mandel, MA
 

Geboren 1965 in Wels/OÖ.

Musikgymnasium Linz und parallel dazu Konservatoriumsausbildung mit Klavier (A.Voigt) und Blockflöte (J.Mastnak).
Konzertdiplom und Matura mit Auszeichnung 1985.
Studium Saxophon (Klassik und Jazz, O.Vrhovnik und W.Puschnig) an der Universität für darstellende Kunst in Wien. Abschluss 1989 mit Auszeichnung. Von da an freischaffender Künstler mit Engagements beim Orchester der Vereinigten Bühnen, den Wiener Symphonikern, der Nouvelle Cousine Electric Bigband, Mitglied der Gründungsbesetzung Wiener Saxophonquartett,
Orchesterleiter des Blue Chip Orchesters, MtW - Cello und Sax, etc. Als Jazzsaxophonist mit Detomaso, TOMA und MtW fünf CDs mit eigenen Kompositionen, Tourneen in Europa.
Studium Komposition an der Anton Bruckner Universität in Linz bei G.Waldek.
Künstlerisches Diplom 2005 und Abschluss mit dem Master of Arts 2006 mit Auszeichnung. Den Mittelpunkt des künstlerischen Schaffens bilden Kompositionen für orchestrale Besetzungen (siehe Werkverzeichnis) in einem Personalstil zwischen Klassik und Jazz.

www.thomasmandel.at







Impressum  Hermann Miesbauer, Flößerstrasse 7, A - 4644 Scharnstein
email: hermann.miesbauer@ooe-gv.at